Auf diese Idee kam ich nach dem Besuch des Naturgeschichtlichen Museum in Cambrigde als ich mir dachte, aus diesen Skeletten sollte man was machen können.

Der Geistesblitz kam mir dann als ich in den Alpen wandern war und einen genialen Wasserfall zu Gesicht bekam.

Ursprungsbilder:

 

Die beiden Affen aus dem Museum müssen ausgeschnitten werden und werden in den Wasserfall eingepasst.

Dabei spielen die Ebenenverknüpfungen eine große Rolle, einfach ein paar ausprobieren.

 

Interessant sind zum Beispiel ‘multiplizieren’ oder auch um die Ebenen farblich einander anzupassen ‘Farbton’ und ‘Farbe’

Umfangreich waren hier die Wasserspritzer die auf den Skeletten liegen, die habe ich aus dem Wasserfall herausgeschnitten und auf die Skelette ‘geklebt’.. das sah dann so aus...siehe nächste Seite.